Unternehmerstunde vereinbaren und von Unternehmermeister überzeugen Jetzt vereinbaren

Mein Verhalten als Führungskraft

Haben Sie als Chef im Sommer wieder Feuerwehr gespielt?

Wenn Sie an den Sommer zurückdenken: Waren Sie als Chef wieder Mädchen für alles? Das ist in vielen Firmen so. Gerade in der Urlaubszeit, wenn viele Mitarbeiter fehlen, klemmt es an allen Ecken und Enden. Oft spielt der Chef dann selbst die Feuerwehr und löscht Brände. Dabei lässt sich das vermeiden: Durch Analyse der gängigsten […]

weiterlesen

Die drei entscheidenden Stationen im Unternehmerleben

Das typische Unternehmerleben kennt drei Stationen von herausragender strategischer Relevanz. Die Weichenstellungen, die ein Unternehmer hier vornimmt, werden sein Unternehmen auf viele Jahre hin prägen. Die erste Phase ist der Eintritt in die Unternehmerrolle; die zweite Phase ist die Neuausrichtung der Firma auf neue Marktbedingungen; und die dritte Phase ist die Vorbereitung des eigenen Ausscheidens […]

weiterlesen

Vier interne Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel

Der einfachste Weg, den Fachkräftemangel in einem Unternehmen zu vermeiden, ist, gute Leute nicht abwandern zu lassen. Fachkräfte sind natürlich begehrt, auch die aus Ihrem Unternehmen. Es gibt vier zentrale Gründe dafür, warum Mitarbeiter beginnen, über einen Wechsel nachzudenken. Letztlich haben all diese vier Faktoren damit zu tun, dass sich Demotivation breit macht. Die intrinsische […]

weiterlesen

Selbstständigere Mitarbeiter mit dem kompakten Strategieplan

Wenn Mitarbeiter Ihnen als Chef und Inhaber ständig das Büro einrennen und Sie um Entscheidungen bitten, können Sie dies eindämmen. Wie? Ein kompakter Strategieplan vermittelt Ihren Mitarbeitern die Unternehmensprinzipen und macht sie eigenständiger. In unserem Einführungs-Workshop am 19. Februar erarbeiten Sie darum die ersten Inhalte für Ihre Unternehmensstrategie auf einem Blatt. Sie kennen das: Sie […]

weiterlesen

Loslassen: schwierig, aber sinnvoll

Frisst Sie das Tagesgeschäft in Ihrer Firma auf? Sie kümmern sich um fast alles selbst, damit es läuft? Und operative Aufgaben loszulassen, ist praktisch unmöglich? Ist es nicht. Es ist sogar dringend notwendig. Unser Unternehmertipp zeigt Ihnen die 7 Symptome des Versinkens im Tagesgeschäft und was Sie tun können, um dennoch loszulassen. Damit Sie wieder […]

weiterlesen

Was passiert bei einer Unternehmerstunde?

Sie kennen die kostenlose Unternehmerstunde vermutlich aus den Hinweisen am Ende von vielen unserer Unternehmertipps. Vielleicht haben Sie sich immer ein bisschen gewundert: Da gibt es für Unternehmer ein Gespräch mit einem kompetenten Sparringspartner – und das soll nichts kosten? Stimmt, soll es nicht. Diese und weitere oft gestellte Fragen wollen wir heute beantworten. Was […]

weiterlesen

Wenn Chefs in der Urlaubszeit Feuerwehr spielen

Gerade in der Urlaubszeit, wenn viele Mitarbeiter fehlen, klemmt es in etlichen Firmen. Und das Jahr für Jahr aufs Neue. Oft muss dann der Chef selbst die Feuerwehr spielen und Brände löschen. Aber wer jetzt konsequent die schlimmsten Urlaubszeit-Katastrophen im Unternehmen erfasst, kann sich darauf konzentrieren, genau die in Zukunft zu vermeiden. Urlaubszeit ist Löschzeit […]

weiterlesen

Der beste Vorsatz für 2017: die Not-to-do-Liste

Es könnte einer Ihrer besten Vorsätze für das Jahr 2017 werden: Erstellen Sie eine Not-to-do-Liste! Das heißt: Klopfen Sie all Ihre Tätigkeiten darauf ab, ob Sie sie als Inhaber wirklich selbst übernehmen müssen oder ob Sie sie nicht doch delegieren können. Denn erst so verschaffen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um Ihre anderen […]

weiterlesen

Mehr Führen statt Verwalten

Als Inhaber Ihres Unternehmens sind Sie eine Führungskraft, die auch Verwaltungsaufgaben zu erfüllen hat. Das entscheidende Wort hier ist: auch. Denn Ihre Verwaltungsaufgaben sind allenfalls ein untergeordneter Bestandteil Ihrer Führungsaufgaben. Sie sollten keineswegs die Basis Ihrer Arbeit sein. Vielen Inhabern technisch orientierter Betriebe fällt es schwer, den Unterschied zwischen Führen und Verwalten zu erkennen – […]

weiterlesen

Die fünf Gesprächs-Killer

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was es braucht, damit ein Gespräch wirklich funktioniert? Damit es beiden Gesprächsteilnehmern gelingt, ihre Information, Botschaft oder Meinung dem anderen wirklich zu vermitteln? Im Grunde sind Gesprächssituationen so alltäglich, dass wir uns gar nicht mehr klarmachen, wie sie eigentlich ablaufen. Dabei kann es sehr nützlich sein, die eigenen kommunikativen […]

weiterlesen
Unternehmermeister - Meistern Sie Ihr technisch orientiertes Unternehmen
ToTop