Unternehmerstunde vereinbaren und von Unternehmermeister überzeugen Jetzt vereinbaren

Jeder braucht eine Not-to-do-Liste für 2018

Es könnte der beste Vorsatz sein, den Sie für ein neues Jahr je gefasst haben: Ihre persönliche Not-to-do-Liste erstellen. Wenn Sie als Unternehmer damit beginnen, konsequent Aufgaben zu delegieren, die auch andere in Ihrer Firma erledigen können, werden Sie Ihren Stress reduzieren und wertvolle Freiräume schaffen. Das zeigt Ihnen auch unser Workshop im Januar.

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass im Dezember alle nur auf Sie warten? Ihre Kunden, Ihre Mitarbeiter und Ihre Familie? Viele Unternehmer machen gerade in der Vorweihnachtszeit die Erfahrung, dass aktuell sie selbst der Engpass in ihrer Firma sind. Das Jahresende bringt einfach eine Flut von Aufgaben – und um alle müssen Sie sich kümmern. Nur: Müssen Sie das wirklich? Wie wäre es, wenn Sie einen Weg fänden, diesem unausweichlichen Arbeits-Tsunami zum nächsten Jahresende zu entgehen?

Unser Vorschlag: Fassen Sie sich einen guten Vorsatz für 2018 und erstellen Sie Ihre ganz persönliche Not-to-do-Liste! In einem Workshop gleich am 03. Januar 2018 können Sie Ihre persönliche Liste direkt erstellen.

Die Not-to-do-Liste eröffnet Freiräume

Not-to-do-Liste: Das heißt, dass Sie all Ihre Tätigkeiten darauf abklopfen, ob Sie sie als Inhaber wirklich selbst übernehmen müssen oder ob Sie sie nicht doch delegieren können. Die Erfahrung zeigt: Für viele Dinge, die ein Unternehmer in seinem Arbeitsalltag tut, ist er eigentlich komplett überqualifiziert. Wenn er diese Arbeiten trotzdem ausführt, ist das oft eher historisch gewachsen als tatsächlich sinnvoll.

Wenn Sie sich aber in Ihrem Tagesgeschäft Luft verschaffen, dann haben Sie auch die Zeit, wirklich strategisch zu denken und sich mit der Umsetzung neuer Maßnahmen und Initiativen zu beschäftigen. Gerade für Unternehmer ist eine Not-to-do-Liste ideal.

Spürbare Erleichterung

Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Unternehmer es schon als spürbare Erleichterung empfinden, wenn sie drei bis fünf Aufgaben von der Liste ihrer persönlichen Tätigkeiten auf ihre Not-to-do-Liste verschieben können. Dadurch gewinnen Sie nicht nur Zeit für wesentlichere unternehmerische Aufgaben, sonder auch privat, für sich selbst.

Bedenken Sie zudem, dass Zeit üblicherweise dem Zinseszins-Gesetz gehorcht: Zeit schafft mehr Zeit. Durch eine Not-to-do-Liste verschaffen Sie sich in jedem Fall wertvolle Freiräume. Sogar im hektischen Dezember.

Gleich am 03. Januar: Der Workshop „Meine Not-to-do-Liste für 2018“

Und damit Sie Ihre Not-to-do-Liste rechtzeitig in Angriff nehmen können, veranstalten wir am 03.01.2018 einen Workshop zum Thema. Wir stellen Ihnen das Konzept der Not-to-do-Liste für Unternehmer vor, erarbeiten mit Ihnen die Inhalte Ihrer persönlichen Liste und strukturieren sie.

Last but not least: Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Umsetzung dieser Liste in Ihrem Tagesgeschäft sicherstellen. Und es gibt noch einen guten Grund, teilzunehmen. Denn Sie lernen an dem Abend andere Firmeninhaber kennen, die in einer ganz ähnlichen Situation sind wie Sie, und können sich untereinander austauschen.

Was: „Workshop: Meine Not-to-do-Liste“
Wann: 03.01.2018, 18 bis 21 Uhr
Wo: Mein SchlossHotel, Frankfurter Straße 9, 63150 Heusenstamm
Für wen: Die Inhaber technisch ausgerichteter Unternehmen mit ca. 10 bis 100 Mitarbeitern
Zur kostenfreien Anmeldung
Anmeldeschluss: 27.12.2017

Ihr kostenfreies E-Book: Leitfaden mit 12 Erfolgsfaktoren

12 entscheidende Erfolgsfaktoren für techinsch orientierte Unternehmen

Unternehmenserfolg und persönlicher Freiraum – 12 Erfolgsfaktoren für Inhaber technisch orientierter Unternehmen

Unser Leitfaden zeigt Ihnen 12, in der Praxis bewährte Erfolgsfaktoren, durch die Sie Ihre Ergebnisse deutlich schneller steigern als bisher. Gleichzeitig verschaffen Sie sich mehr persönlichen Freiraum! Unsere 12 Tipps sind ganz pragmatisch und leicht umsetzbar. Schritt für Schritt. Starten Sie gleich heute damit – fordern Sie Ihren Leitfaden kostenfrei an.

Unternehmermeister - Meistern Sie Ihr technisch orientiertes Unternehmen
ToTop