Unternehmerstunde vereinbaren und von Unternehmermeister überzeugen Jetzt vereinbaren

Selbstständigere Mitarbeiter mit dem kompakten Strategieplan

Wenn Mitarbeiter Ihnen als Chef und Inhaber ständig das Büro einrennen und Sie um Entscheidungen bitten, können Sie dies eindämmen. Wie? Ein kompakter Strategieplan vermittelt Ihren Mitarbeitern die Unternehmensprinzipen und macht sie eigenständiger. In unserem Einführungs-Workshop am 19. Februar erarbeiten Sie darum die ersten Inhalte für Ihre Unternehmensstrategie auf einem Blatt.

Sie kennen das: Sie sitzen an ihrem Schreibtisch und haben sich vorgenommen, konzentriert an dieser einen wichtigen Sache zu arbeiten. Sie haben gerade begonnen, sich in das Thema hineinzudenken – und werden prompt gestört: Einer Ihrer Mitarbeiter hat eine Frage. Dieses Gespräch hält Sie fünf Minuten auf. Dann versuchen Sie, sich erneut auf Ihr eigenes Thema zu konzentrieren. Diesmal geht es sogar 15 Minuten gut – bevor der nächste Mitarbeiter bei Ihnen im Büro steht und eine Entscheidung von Ihnen will.

Eigentlich ist es jeden Tag so. Einerseits ist das erklärlich: Sie sind der Chef. Andererseits ist es vermeidbar: Wenn Ihre Mitarbeiter wüssten, nach welchen Grundsätzen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen getroffen werden, welche Prinzipen gelten, dann könnten diese Mitarbeiter Dinge, die im Grunde Kleinigkeiten sind, viel häufiger selbst entscheiden – ganz in Ihrem Sinn und im Sinne Ihrer Unternehmensphilosophie.

Die Prinzipien Ihres Unternehmens vermitteln

Dafür gibt es allerdings eine wesentliche Voraussetzung: Wenn Sie Ihre Mitarbeiter eigenständiger machen wollen, müssen Sie ihnen zuerst vermitteln, was überhaupt die zentralen Prinzipien in Ihrem Unternehmen sind. Welche Leitplanken es für die Tausenden kleinen Entscheidungen gibt, die Tag für Tag zu treffen sind. Ein ideales Werkzeug, um dies an Ihre Mitarbeiter zu kommunizieren, stellt der kompakte Strategieplan dar. Solch ein Plan gibt auf einem einzigen Blatt einen perfekten Überblick über Ihre gesamte Unternehmensstrategie. In einem speziellem Kasten listen Sie auf diesem Blatt die Grundeinstellungen auf, die für Ihr Unternehmen wichtig sind, die Prinzipien, die Ihre Firma ausmachen.

Hier schreiben Sie auf, wie Ihre Firma tickt – und wie nicht. Da steht dann vielleicht: „Wir nennen immer Alternativen.“ Oder solch eine Charakterisierung: „Wir stehen für sehr gute Leistung zu einem fairen Preis.“ Anhand solcher Kernaussagen über die DNA Ihrer Firma bekommen alle im Unternehmen eine klare Vorstellung davon, wie sie in Zweifelsfällen entscheiden sollten – auf Grundlage Ihrer Unternehmensphilosophie. Das Resultat: Sie werden viel seltener gestört als früher, und Mitarbeiter entscheiden in Ihrem Sinn, ohne wegen jeder Kleinigkeit in Ihrem Büro zu stehen.

Ihr Plan als ideales Führungsinstrument

In Ihrem kompakten Strategieplan auf einem Blatt beginnen Sie mit dem Allgemeinen und werden dann immer konkreter. Wie beschrieben definieren Sie zunächst die Prinzipien und Grundwerte Ihres Unternehmens. Auch den grundlegenden Unternehmenszweck und Ihre unternehmerische Vision legen Sie fest. Sie definieren die Ziele der Mitarbeiter, der Kunden und auch Ihre Ziele als Inhaber. Auf dieser Basis bestimmen Sie dann auch die längerfristigen Unternehmensziele für die nächsten drei bis fünf Jahre.

Daraus ergeben sich kurzfristigere Ziele für das nächste Jahr und konkrete Maßnahmen für das folgende Halbjahr. Mit diesen konkreten Maßnahmen verbinden Sie individuelle Verantwortlichkeiten und verteilen Aufgaben an Ihre Mitarbeiter. Halbjährlich aktualisiert ist der kompakte Strategieplan ein ideales Führungs- und Lenkungsinstrument für Sie als Chef und Inhaber: Jeder im Unternehmen weiß dann genau, wie er selbst dazu beiträgt, die Unternehmensziele zu erreichen. Und ein willkommener Nebeneffekt: Der eigene Strategieplan erleichtert Ihnen auch die Zertifizierung nach ISO9001:2015.

Einführungs-Workshop: „Meine Unternehmensstrategie auf einem Blatt“

In unserem Workshop am 19. Februar 2018 wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie in Ihrer Firma in die Unternehmensführung mit dem kompakten Strategieplan starten – und Zahl, und Umfang der täglichen Störungen drastisch reduzieren. Am Ende des Abends haben Sie dann die ersten Inhalte für Ihren individuellen Strategieplan in der Hand.

Dieser Workshop zum kompakten Strategieplan richtet sich speziell an Inhaber technisch ausgerichteter Unternehmen (mit circa 10 bis 100 Mitarbeitern), die:

– Mitarbeiter zu selbstständigeren Entscheidungen befähigen wollen.
– die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 schlank umsetzen wollen.
– den Austausch mit Inhabern anderer technisch ausgerichteter Unternehmen suchen.

Ort: Mein SchlossHotel, Frankfurter Straße 9, 63150 Heusenstamm
Zeit: 19. Februar 2018, 18:00 – 21:00 Uhr,
Referent: Matthias Block

Link zur Anmeldung

Anmeldeschluss ist am 12.02

Ihr kostenfreies E-Book: Leitfaden mit 12 Erfolgsfaktoren

12 entscheidende Erfolgsfaktoren für techinsch orientierte Unternehmen

Unternehmenserfolg und persönlicher Freiraum – 12 Erfolgsfaktoren für Inhaber technisch orientierter Unternehmen

Unser Leitfaden zeigt Ihnen 12, in der Praxis bewährte Erfolgsfaktoren, durch die Sie Ihre Ergebnisse deutlich schneller steigern als bisher. Gleichzeitig verschaffen Sie sich mehr persönlichen Freiraum! Unsere 12 Tipps sind ganz pragmatisch und leicht umsetzbar. Schritt für Schritt. Starten Sie gleich heute damit – fordern Sie Ihren Leitfaden kostenfrei an.

Unternehmermeister - Meistern Sie Ihr technisch orientiertes Unternehmen
ToTop