Unternehmerstunde vereinbaren und von Unternehmermeister überzeugen Jetzt vereinbaren

Unternehmertipps (Schlagwort: delegieren)

Workshop: Meine Not-to-do-Liste

Es könnte eine Ihrer wichtigsten Aktionen in diesem Jahr werden: Erstellen Sie eine Not-to-do-Liste! Das heißt: Klopfen Sie all Ihre Tätigkeiten darauf ab, ob Sie sie als Inhaber wirklich selbst übernehmen müssen oder ob Sie sie nicht doch delegieren können. Denn erst so verschaffen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um Ihre anderen guten […]

weiterlesen

Workshop: Meine Not-to-do-Liste

Es könnte eine Ihrer wichtigsten Aktionen in diesem Jahr werden: Erstellen Sie eine Not-to-do-Liste! Das heißt: Klopfen Sie all Ihre Tätigkeiten darauf ab, ob Sie sie als Inhaber wirklich selbst übernehmen müssen oder ob Sie sie nicht doch delegieren können. Denn erst so verschaffen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um Ihre anderen guten […]

weiterlesen

Vier interne Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel

Der einfachste Weg, den Fachkräftemangel in einem Unternehmen zu vermeiden, ist, gute Leute nicht abwandern zu lassen. Fachkräfte sind natürlich begehrt, auch die aus Ihrem Unternehmen. Es gibt vier zentrale Gründe dafür, warum Mitarbeiter beginnen, über einen Wechsel nachzudenken. Letztlich haben all diese vier Faktoren damit zu tun, dass sich Demotivation breit macht. Die intrinsische […]

weiterlesen

Jeder braucht eine Not-to-do-Liste für 2018

Es könnte der beste Vorsatz sein, den Sie für ein neues Jahr je gefasst haben: Ihre persönliche Not-to-do-Liste erstellen. Wenn Sie als Unternehmer damit beginnen, konsequent Aufgaben zu delegieren, die auch andere in Ihrer Firma erledigen können, werden Sie Ihren Stress reduzieren und wertvolle Freiräume schaffen. Das zeigt Ihnen auch unser Workshop im Januar. Haben […]

weiterlesen

Loslassen: schwierig, aber sinnvoll

Frisst Sie das Tagesgeschäft in Ihrer Firma auf? Sie kümmern sich um fast alles selbst, damit es läuft? Und operative Aufgaben loszulassen, ist praktisch unmöglich? Ist es nicht. Es ist sogar dringend notwendig. Unser Unternehmertipp zeigt Ihnen die 7 Symptome des Versinkens im Tagesgeschäft und was Sie tun können, um dennoch loszulassen. Damit Sie wieder […]

weiterlesen

Kluges Aufschieben bedeutet: Priorisieren

Aufgaben vor uns herzuschieben, macht uns fast immer ein schlechtes Gewissen. Dabei können wir die sattsam bekannte Aufschieberitis durchaus produktiv werden lassen. Denn ein kluges Aufschieben ist von einem intelligenten Priorisieren gar nicht so weit entfernt. Man sollte sich allerdings stets bewusst machen, warum man etwas aufschiebt. Die böse Aufschieberitis? Es begleitet eigentlich jeden: das […]

weiterlesen

Mehr Führen statt Verwalten

Als Inhaber Ihres Unternehmens sind Sie eine Führungskraft, die auch Verwaltungsaufgaben zu erfüllen hat. Das entscheidende Wort hier ist: auch. Denn Ihre Verwaltungsaufgaben sind allenfalls ein untergeordneter Bestandteil Ihrer Führungsaufgaben. Sie sollten keineswegs die Basis Ihrer Arbeit sein. Vielen Inhabern technisch orientierter Betriebe fällt es schwer, den Unterschied zwischen Führen und Verwalten zu erkennen – […]

weiterlesen

Delegieren ist klug

Viele Inhaber technisch orientierter Betriebe sind noch immer fest davon überzeugt, dass sie den weitaus größten Teil der Arbeitsbelastung in ihrem Unternehmen alleine schultern müssen. Wenn sich der Inhaber nicht um alles (oder fast alles) selbst kümmert, kann sich kein Erfolg einstellen – so glauben sie. Aber stimmt das wirklich? Denn was sie dabei nicht […]

weiterlesen

Zeit investieren, Freiraum gewinnen

Um Ausreden sind wir als Menschen eigentlich selten verlegen. Auch Unternehmer, die im Grunde erkannt haben, dass sie sich über ihr Unternehmen Gedanken machen sollten – über die Strategie, die idealen Zielgruppen, die Ausrichtung und Aufstellung ihres Unternehmens, über ihr eigenes Zeitmanagement –, finden leicht Gründe, diese essentiellen Aufgaben auf die lange Bank zu schieben. […]

weiterlesen

3 Geheimnisse des Delegierens, die jede Führungspersönlichkeit kennen sollte

Haben Sie sich schon einmal überlegt, weshalb Sie so hoffnungslos überarbeitet sind? Sie müssen ja nicht alles selbst machen! In diesem Blogeintrag wollen wir Ihnen 3 Schritte aufzeigen, die Sie beim Delegieren beachten sollten, damit Sie Ihre Mitarbeiter auch wirklich zum Handeln ermächtigen. Als Inhaber eines technisch orientierten Unternehmens fällt es oft schwer, loszulassen und […]

weiterlesen
12
Unternehmermeister - Meistern Sie Ihr technisch orientiertes Unternehmen
ToTop